Das Foto zeigt eine Lichtinstallation der Nachtansichten

Nachtansichten Bielefeld 2018

Nacht der Museen, Kirchen und Galerien

Am 28. April präsentiert die Stadtwerke Bielefeld Gruppe die Nachtansichten 2018. Zwischen 18.00 und 01.00 Uhr laden Galerien, Kirchen und Museen zum Besuch und unsere Licht(t)räume tauchen viele Orte in der Innenstadt in bunte Farben.

Neben der Kunsthalle Bielefeld, dem Naturkundemuseum oder der Altstädter Nicolaikirche öffnen an diesem Abend über fünfzig Kulturinstitutionen ihre Tore. Als Hauptsponsor der Nachtansichten verwandeln wir in diesem Jahr die Fassade des Ratsgymnasiums in eine überdimensionale Leinwand und entführen die Besucher im Skulpturenpark der Kunsthalle halbstündlich ab 21.30 Uhr in fantastische 3D-Welten. Atmosphärische Illuminationen lassen das alte Rathaus und den Altstädter Kirchpark leuchten, auf dem klosterplatz können Besucher eigene Lichteffekte kreieren und die Fassade der zukünftigen WissensWerkStadt Bielefeld verwandelt sich in eine Ausstellungsfläche für Arbeiten von Studierenden der FH Bielefeld.

Cocktails & Massagen im Kundenzentrum

Genießen Sie den Abend in unserem Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5:

  • entspannende Massagen bei melodischen Klängen
  • leckere Cocktails – auch zum Selbermixen mit Anleitung vom Profi
  • Service, Verkauf und Beratung rund um Energie, Mobilität, Telefonie und Freizeit bis 24.00 Uhr
  • BIClever Ausstellung

Mehr zum Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5

Historische Zeitreise in der OldtimerBahn

Die frisch restaurierte OldtimerBahn präsentiert sich bei den Nachtansichten erstmals im „neuen alten“ Gewand und zeigt auf dem Gleis vor der Kunsthalle eine Fotoausstellung mit Impressionen aus Bielefeld in den 60er und 70er Jahren.

Kostenloser Nahverkehr mit moBiel

Besucher, die ein Ticket (Nachtansichten-Bändchen) erwerben, erhalten nicht nur freien Eintritt in alle teilnehmenden Galerien, Museen, Kirchen und Institutionen, sondern können mit dem Bändchen ab 17 Uhr kostenlos die Bielefelder Busse und Stadtbahnen nutzen. Auch das Fahren im SparrenExpress ist ab 19 Uhr frei, genau wie die Nutzung der extra eingesetzten Shuttle-Busse, die ab 18 Uhr auf zwei Routen viele Nachtansichten-Stationen bequem erreichbar machen. Ab 1.05 Uhr fährt der Nachtbus in alle Richtungen. Das Nachtansichten-Bändchen gilt hier als Fahrausweis über die Grenzen Bielefelds hinaus – bis nach Herford, Bünde, Gütersloh oder Werther.

Fotowettbewerb #nachtansichten2018

Spektakuläre Bilder sind auf jeden Fall garantiert. Und Sie als Besucher tragen vielleicht dazu bei: Der Veranstalter Bielefeld Marketing sucht wie im Vorjahr mit dem Gewinnspiel #nachtansichten2018 das schönste Foto des Abends. Einzige Vorrausetzung zur Teilnahme: Das Teilen des Bildes mit dem gleichnamigen Hashtag auf Twitter oder Instagram. Mehr zum Fotowettbewerb finden Sie hier. Als Inspiration für den Wettbewerb oder um schon vorab Nachtansichten-Luft zu schnuppern, klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie. Hier zeigen wir Ihnen Impressionen der vergangenen Bielefelder Nachtansichten:

Tickets und Infos

Preise

  • Vorverkauf 10 Euro (ermäßigt 8 Euro)
  • Tageskasse 12 Euro (ermäßigt 10 Euro).

Das Programmheft und Eintritts-Bändchen sind erhältlich

  • im Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5
  • im ServiceCenter von moBiel in der Stadtbahn-Haltestelle Jahnplatz
  • in der Bielefelder Tourist-Information im Neuen Rathaus
  • in teilnehmenden Institutionen
  • bei den bekannten Vorverkaufsstellen

Weitere Infos gibt es online hier.