Kurioses zum Fahrrad um 1900

Kostenlos

  • Datum: 18.04.2018 19:00 - Ende offen
  • Ort: Kundenzentrum Jahnplatz Nr. 5, Vortragssaal

Von der Laufmaschine zum Niederrad

Vor rund 150 Jahren erforderte Radfahren noch viel Mut: Bei 1,6 Meter Sattelhöhe mit bis zu 40 km/h dahinrollen, bestaunt von Bürgern und Bauern, aber auch bedroht von Hunden, Kutschern und lebensgefährlichen Kopfstürzen – das war die Hochradzeit im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts. In diesem Vortrag erwarten Sie ungewöhnliche und amüsante Facetten der ersten hundert Jahre Fahrradgeschichte.

Dr. Gerhard Renda | Stellv. Leiter des Historischen Museums

Kategorie:

  • .lebenswertes-bielefeld.de
  • Veranstaltungsseite
September 2018
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30