Frau liest Zeitung

Sparrenmobil startet am 1. Mai in die Saison

Am 1. Mai startet das Sparrenmobil in die neue Saison. Foto: moBiel | Veit Mette
Am 1. Mai startet das Sparrenmobil in die neue Saison. Foto: moBiel | Veit Mette

30.04.2018 | 15:53

Routenänderung wegen Brückenbauarbeiten

Das Sparrenmobil fährt am 1. Mai zum ersten Mal in diesem Jahr und eröffnet damit die Saison 2018. Die Ausflugsbahn verbindet dann mit einem halbstündigen Rundkurs markante Orte und touristische Höhepunkte Bielefelds. Das Sparrenmobil fährt ab dem 1. Mai samstags, sonntags und an Feiertagen jeweils zwischen 10:30 und 18 Uhr. Familien (zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder) zahlen neun Euro, Erwachsene 4,50 Euro und Kinder zwei Euro für ein Vierstunden-Ticket. Die Fahrscheine gibt es bei der Schaffnerin oder dem Schaffner des Sparrenmobils.

Bis zu 40 Personen bietet das Sparrenmobil auf seiner Tour Platz. Zusätzlich ist Platz für einen Rollstuhl. Rollstühle und Kinderwagen bis 70 Zentimeter Breite können über eine Rampe auffahren.

Die geänderte Route

Die Brückenbauarbeiten in Bielefeld machen auch vor dem Sparrenmobil nicht halt, deswegen muss die Route in diesem und im kommenden Jahr verändert werden.

Das Sparrenmobil kann nicht zum Tierpark fahren, bedient stattdessen zweimal stündlich die Sparrenburg. 
Der Rundkurs des Sparrenmobils beginnt weiterhin in der Altstadt am Bunnemannplatz. Von dort geht es hoch zum Namensgeber, der Sparrenburg. Danach führt die Strecke hinunter zur Kunsthalle und direkt wieder zurück in die Altstadt.

Für Fahrgäste besteht die Möglichkeit an der Kunsthalle in die Buslinie 24 umzusteigen, um zum Tierpark zu gelangen. Das Sparrenmobilticket gilt bis einschließlich 19 Uhr dann auch für die Linie 24 zwischen Jahnplatz und Tierpark sowie die Stadtbahnlinien zwischen Adenauerplatz und Hauptbahnhof. 

Saison 2018

In diesem Jahr gibt es zusätzlich zum Tourenangebot am Wochenende Fahrten an folgenden Feiertagen: 1. Mai (Tag der Arbeit), 10. Mai (Christi Himmelfahrt), 21. Mai (Pfingstmontag), 31. Mai (Fronleichnam) und 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit).

Fahrgäste werden daraufhin gewiesen, dass sowohl am 5. und 6. Mai zur La Strada, als auch am 31. Mai, 2. und 3. Juni zum Leinewebermarkt das Sparrenmobil nicht durch die Obernstraße fahren kann. Daher wird an diesen Tagen die Haltestelle Bunnemannplatz an die Kreuzung Waldhof/ Neustädter Straße verlegt.

Am 28. und 29. Juli fährt das Sparrenmobil wegen des Sparrenburgfests nicht.

Mehr zu den Abfahrtszeiten und Informationen zum Sparrenmobil gibt es unter www.moBiel.de

zurück zu Presse

Chat

* Pflichtfelder

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie > hier.