Männliche Hand mit Kaffeetasse

Hochbahnsteig Krankenhaus-Mitte

02.02.2019 | 09:00

Vorarbeiten starten

Am Montag, 4. Februar, starten die ersten Vorarbeiten für den Bau des Hochbahnsteigs Krankenhaus-Mitte an der Oelmühlenstraße. Im Vorfeld des Gleis- und Bahnsteigbaus räumen die Stadtwerke Bielefeld in Höhe des Krankenhauses bzw. des benachbarten Ärztehauses auf einer Länge von rund 550 Meter Versorgungsleitungen aus der Bautrasse. Diese vorbereitenden Arbeiten werden voraussichtlich bis Mitte April dauern. Hierfür müssen der Geh- und Radweg sowie die Parkbuchten etwa zwischen der Fußgängerampel auf Höhe des Krankenhauses und der Einmündung der Eduard-Windthorst-Straße gesperrt werden. Da aufgrund der beengten Platzverhältnisse das Baumaterial an der Ecke Oelmühlenstraße / Eduard-Windthorst-Straße gelagert werden muss, muss die Eduard-Windthorst-Straße zwischen der Oelmühlenstraße und dem Haus Nr. 36 voll gesperrt werden.

Am 11. und 12. Februar lässt moBiel außerdem in Vorbereitung der Straßen- und Gleisbauarbeiten vor dem Krankenhaus, etwa auf Höhe der Haltestelle bzw. des Fahrradständers, acht Bäume und einige Sträucher entfernen. moBiel hat für diese Arbeiten, die bis Ende Februar erledigt sein müssen, die Tage gewählt, an denen die Schüler der umliegenden Schulen wegen der Halbjahreszeugnisse unterrichtsfrei haben. Am 11. und 12. Februar verlegt moBiel wegen der Baumfällarbeiten in Fahrtrichtung Stieghorst die Haltestelle Krankenhaus-Mitte der Stadtbahnlinie 3 in Richtung Teutoburger Straße.

geschrieben von  Birgit Jahnke

zurück zu Aktuelles

Chat

* Pflichtfelder