Das Bild zeigt die Bühne der Klangschicht 2015  und ein aufsteigendes Feuerwerk | Foto: Susi Freitag

Klangschicht

Der Stadtwerke Bielefeld Gruppe

Erleben Sie am 23. und 24. Juni 2017 mit der Klangschicht der Stadtwerke Bielefeld Gruppe ein einzigartiges Kulturspektakel: Mehr als 250 Bielefelder Künstlerinnen und Künstler bespielen dann das Betriebsgelände der Stadtwerke Bielefeld an der Schildescher Straße 16. Zuerst erklingt Musik zeitgleich an vielen Stellen – umrahmt von Bildender Kunst. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Wandeln Sie über das Gelände und entdecken Sie Kunst an Orten, wo wir Ihre Versorgung mit Strom, Wärme und Trinkwasser sicherstellen. Im anschließenden Orchesterkonzert bieten die Bielefelder Philharmoniker mitreißende Musik von Klassik bis zu modernen Rhythmen. Und als nächtlicher Ausklang darf Jazz des Bunker Ulmenwalls nicht fehlen. Einen Überblick über alle Stationen gibt Ihnen der folgende Lageplan, den Sie sich hier auch als PDF herunterladen können:

Klang (in) der Stadt

Das Bild zeigt die Bühne der Klangschicht 2015 mit den Bielefelder Philharmonikern. | Foto: Susi Freitag

Die Bielefelder Philharmoniker auf der Klangschicht 2015 | Foto: Susi Freitag

Bielefelder Philharmoniker

Die Bielefelder Philharmoniker sind aus dem Kulturleben Bielefelds nicht wegzudenken. Unter der Leitung von Generalmusik direktor Alexander Kalajdzic verstehen sie sich als Orchester für alle Menschen in Bielefeld und Umgebung. Musikalisch fühlen sich die Bielefelder Philharmoniker (fast) überall wohl – auch open air beim Orchesterkonzert der Klangschicht (Ltg. 1. Kapellmeister Pawel Poplawski) ab 20:45 Uhr.

Ebenso in kleinen Besetzungen sind die Musiker/-innen erlebenswert. Bei der Klangschicht zeigen zusätzlich zum Orchesterkonzert folgende Ensembles der Philharmoniker von 19:00 Uhr an ihr Können:

  • Die Blechbläser
  • Klarinettengruppe
  • Die Querflöten
  • Streichensemble
  • Querflöte & Harfe

Kreativität fördern

Das Foto zeigt eine Aufführung zur Klangschicht 2015 in der Turbinenhalle.

Aufführung zur Klangschicht 2015 in der Turbinenhalle | Foto: Susi Freitag

Musik- und Kunstschule der Stadt Bielefeld

Die Musik- und Kunstschule ist mit 3 Sparten und 6.500 Schüler/-innen das größte Institut seiner Art in Deutschland. Neben zahlreichen Auszeichnungen, die Schüler/-innen regelmäßig auf nationaler Ebene erreichen, finden die großen Musicalproduktionen und Pop-Opern auch überregional Beachtung.

Bei der Klangschicht treten auf:

  • Akkordeon-Ensemble (Ltg. Annette Grahl)
  • Bi-Bop (Ltg. Stephan Schulze)
  • Bi-Cussion Fun Music (Ltg. Andreas Schmidt)
  • Bi-Cussion Live (Ltg. Jörg Prignitz)
  • Bielefelder Gitarrenensemble (Ltg. Hans Irmer)
  • Bi Stimmwerck (Ltg. Alexander Altenhein)
  • BiVocal (Ltg. Tobias Richter)
  • Blechbläser (Ltg. H. Hörtlackner und S. Meier)
  • Blockflötenensemble (Ltg. Dagmar Schul)
  • Flamingo-Quintett (Ltg. Jens Ubbelohde)
  • Harfenensemble (Ltg. Christina Rathmer)
  • QuBi (Ltg. Heti Schmidt-Wissing)
  • Streichensemble (Ltg. Benita Schlenker)
  • Streichquartett (Ltg. Benita Schlenker)
  • Ensemble Wildholz (Ltg. Frank Oberschelp)

Die Sparte Kunst der Musik- und Kunstschule vermittelt die praktischen Grundlagen der Bildenden Künste. Sei es auf Papier, Leinwand oder im dreidimensionalen Raum. Bei der Klangschicht präsentiert diese Sparte vier Raumgestaltungen (Ltg. Dietrich Schulze).

Gospel und Mehr: "B-Ware | dem Chor"

25 Sänger/-innen bestechen durch ein Repertoire von Contemporary Gospel über Worship Music bis zu Pop-Songs (Ltg. Mitja Rose).

"Bunker Ulmenwall: Jazz"

Der Bunker Ulmenwall ist seit Jahrzehnten Treffpunkt der regionalen Jazz-Szene. Zwei Formationen aus dem Umfeld des Bunkers spielen bei der Klangschicht: Electric Ulmenwall (elektronische Sounds und Live- Samplings) und Laksa (Jazz).

Veranstaltung folgen

Folgen Sie der Klangschicht bei Facebook um die Veranstaltung nicht zu verpassen. Sagen Sie auch gerne zu oder teilen Sie das Event mit Ihren Freunden:

Zur Klangschicht bei Facebook.

Anfahrt

Bitte beachten Sie

Der Zugang erfolgt über Tor 2 (Schildescher Straße), Tor 3 (Brüggemannstraße) oder die Stadtbahnhaltestelle Sudbrackstraße.

Aus Sicherheitsgründen dürfen Hunde und Fahrräder nicht mit auf das Gelände.
Fahrradparkplätze gibt es an Tor 2 und Tor 3.

Wir empfehlen mit Bus und StadtBahn anzureisen, insbesondere mit der StadtBahn-Linie 1 bis Haltestelle Sudbrackstraße.

Planen Sie hier Ihre Fahrt!

Für einige mit eigenem PKW anreisende Gäste hat Miele & Cie. freundlicherweise Parkplätze an der Mielestraße und Schwartzkopffstraße zur Verfügung gestellt.

Mehr erfahren

Bielefelder Philharmoniker
Musik- und Kunstschule der Stadt Bielefeld
Gospel und Mehr: "B-Ware | dem Chor"
Bunker Ulmenwall: Jazz