Männliche Hand mit Kaffeetasse

Jugendliche und Social Media

Vater und Tochter sitzen zusammen auf dem Sofa und schauen in ein Tablet
Kinder brauchen Unterstützung bei der Nutzung von digitalen Medien. | Foto: iStock.com|golero.

25.09.2018 | 10:53

Infoabend für Eltern und Interessierte

Am 27. September lädt die BITel zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Social Media in das Kundenzentrum der Stadtwerke Bielefeld Gruppe Jahnplatz Nr. 5 ein. Der Verein Eigensinn erklärt dort, warum Online-Medien mittlerweile fester Bestandteil des Alltags von Kindern und Jugendlichen sind. Eltern, denen es schwerer fällt nachzuvollziehen, worin für ihre Kinder der Reiz an der Kommunikation über Online-Dienste wie WhatsApp und Snapchat oder der Selbstdarstellung in sozialen Netzwerken wie Instagram oder Facebook liegt, sollen an die Medien herangeführt werden.

Beim Informationsabend soll es neben dem Einblick in das Phänomen Social Media und dessen potentielle Risiken vor allem darum gehen, Chancen und Möglichkeiten der Onlinenutzung aufzuzeigen. Abgerundet wird die Veranstaltung durch viele praktische Tipps für Mütter und Väter, wie sie ihre Kinder bei einer risikoarmen Nutzung von WhatsApp, Instagram & Co. unterstützen können.

Was: Infoveranstaltung „Jugendliche und Social Media“
Wann: 27. September 2018, ab 19 Uhr
Wo: Vortragsraum im Jahnplatz Nr. 5

geschrieben von  Yvonne Liebold

zurück zu Aktuelles